Am Besten nie ohne Überspannungsschutz!

NIN2020 - Nie ohne ÜberspannungsschutzDie NIN 2020 fordert für fast jedes
neue Gebäude den
Überspannnungsschutz beim
Gebäudeeintritt!

Schützen Sie Ihre Elektroinstallation
mit DEHN-Überspanungsschutz.

 

Nach NIN 2020 4.4.3.4 gilt für Wohnbauten folgendes:      
Wenn der Wert der Elektroinstallation (inkl. Geräte) die 50-fachen
Kosten des Überspannungs-Ableiters übersteigen, muss ein SPD*
beim Anlagenspeisepunkt eingebaut werden.
In den meisten Fällen sind die Kosten für Installation / Geräte
deutlich höher – ein SPD* muss eingebaut werden.

* Überspannungs-Schutzgerät (engl.: Surge Protection Devices)

 

Beispiel:

Elektroinstallation / GeräteKosten in CHF
Elektroinstallation15.000
Heizung15.000
Beleuchtung2.500
Storen elektrisch4.000
Küchengeräte6.200
Waschküche3.000
EDV / TV / HiFi5.000
Elektroverteilung2.000
E-Mobility (Ladeinfrastruktur/E-Auto)noch nicht berücksichtigt
TOTAL52.700
  
Beispiel: 52.700 : 50 = 1.054 CHFKosten SPD: 350 - 600 CHF

 

elvatec / DEHN bietet Ihnen ein komplettes Programm an Überspannungsschutz:
So sind Sie für die normativen Anforderungen bestens gerüstet.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.