DEHN - HVI Systeme prüfen
HVI-Systeme prüfen

HVI-Prüfbericht

Sicherheit bei Montage, Abnahme, Wiederholungsprüfung

Anhand des HVI-Prüfberichtes können HVI-Systeme in Anlehnung an DIN EN 62305-3 unter Berücksichtigung der Montageanleitungen geprüft werden. Viele Monteure nutzen den Bericht auch als Orientierungshilfe (Checkliste) bei der Errichtung der Blitzschutzsysteme.

Der HVI-Prüfbericht ist verwendbar bei einer Abnahmeprüfung, Sichtprüfung oder umfassenden Prüfung. Generell gilt, die Prüfung eines HVI-Systems darf nur durch qualifiziertes, geschultes Fachpersonal erfolgen.

 

Folgende Dokumente müssen bei einem HVI-System vorliegen:

  • Anlagendokumentation allgemein
  • Planung LPS-System
  • Trennungsabstandsberechnung
  • Montageanleitung (gültig zum Zeitpunkt der Errichtung)

Prüfintervalle

Die notwendigen Prüfintervalle ergeben sich aus den normativen Forderungen gemäß DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3), Abs. E.7.1., die Schutzklasse gibt die zeitlichen Prüfungsabstände vor:

  • LPS I und II:
    Sichtprüfung 1 mal im Jahr
    Umfassende Prüfung alle 2 Jahre
  • LPS III und IV:
    Sichtprüfung alle 2 Jahre
    Umfassende Prüfung alle 4 Jahre

Ausnahmen: Nach einem Blitzeinschlag oder baulichen Veränderungen verkürzen sich die Intervalle.

Sichtprüfung

    Die Sichtprüfung der HVI-Leitungen ist vom Einspeisepunkt bis hin zum Anschluss an das LPS-System oder Erdungsanlage durchzuführen. Beispielhaft sind hierbei folgende Kriterien zu kontrollieren:

    I. Stützrohr

    • Montageort Stützrohre (außerhalb Ex-Zone 1/21)
    • Endverschlussbereich Stützrohr eingehalten (metallfreier Bereich – Reuse)
    • Umschrumpfung der Anschlusselemente
    • Anbindung des Aluminiumrohres an den nächstgelegenen Punkt des Potentialausgleichs der Anlage

    II. Horizontale / vertikale Leitungsverlegung

    • Verletzung/Schadstellen des HVI-Mantels
    • Biegeradien
    • Mindestabstand parallel geführter Leitungen (Abstand > 200 mm)
    • Ausführung Endverschluss bei Anbindung an Attiken oder Ringleitungen

    Umfassende Prüfung

    Diese Prüfung findet für die Schutzklasse LPS I und II alle 2 Jahre, für LPS III und IV alle 4 Jahre statt.

    In Abgrenzung zur Sichtprüfung, wird bei einer umfassenden Prüfung eine ergänzende Messung empfohlen. Bei einem vermaschten HVI-System wird mittels Schleifenmessung geprüft, ob ein niederohmiger Durchgang (Richtwert < 1 Ohm) gegeben ist.

    Contact

    Haben Sie Fragen?

    DEHN | elvatec ag

    Telefon: 055 451 06 46

    Fax: 055 451 06 40

    nach oben

    Cookie-Einstellungen

    Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.
    Wenn Sie in die Nutzung von Cookies eingewilligt haben, können Sie dies jederzeit nach Klick auf den Link "Cookie-Einstellungen ändern" im Footer der Seite widerrufen.

    • Details anzeigen Details ausblenden
      Notwendig

      Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem können wir mit dieser Art von Cookies ebenfalls erkennen, ob Sie in Ihrem Profil eingeloggt bleiben möchten, um Ihnen unsere Dienste bei einem erneuten Besuch unserer Seite schneller zur Verfügung zu stellen.

      Statistik & Marketing

      Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.